Öf­fent­li­che und pri­va­te Aus­ga­ben für For­schung und Ent­wick­lung im Ver­hält­nis zum BIP

Der Indikator beschreibt den Anteil der öffentlichen und privaten Ausgaben für Forschung und Entwicklung an der Wirtschaftsleistung (BIP).

Er ist ein etabliertes und international vergleichbares Maß für die Innovationsfähigkeit einer Volkswirtschaft.

Datenquelle ist das Statistische Bundesamt, Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie die Wissenschaftsstatistik des Stifterverbandes .

mehr
Entwicklung der Ausgaben für Forschung und Entwicklung in Prozent des BIP
© 2016 – 2017 Bundesregierung soweit nicht anders gekennzeichnet