Per­so­nen mit min­des­tens ab­ge­schlos­se­ner Be­rufs­aus­bil­dung oder Hoch­schul­rei­fe

Der Indikator misst den Anteil der 25- bis 64-Jährigen mit mindestens abgeschlossener Berufsausbildung oder Hochschulreife (Abschluss in Sekundarstufe II).

Er ist ein etablierter Indikator für Bildungserfolg und näherungsweise auch für das Bildungsniveau einer Gesellschaft, die Qualität des Bildungssystems sowie für Arbeitsmarkt-, Einkommens- und Lebenschancen. Die Daten basieren auf dem Mikrozensus des Statistischen Bundesamtes.

mehr
Anteil der Personen mit mindestens einem Abschluss im Sekundarbereich II nach Altersgruppen und Geschlecht 2016
Anteil der Personen mit mindestens einem Abschluss im Sekundarbereich II nach Altersgruppen und Migrationshintergrund 2016
© 2016 – 2017 Bundesregierung soweit nicht anders gekennzeichnet