Deutschland im Dialog

Sie sind eingeladen, mit der Bundesregierung über Ihre Vorstellungen von
Lebensqualität in Deutschland zu diskutieren – online oder bei
einem der landesweiten Bürgerdialoge.

Ihre Antwort zählt

Über diese Fragen möchte die Bundesregierung mit Ihnen direkt ins Gespräch kommen:

Was ist Ihnen persönlich wichtig im Leben?

Was macht Ihrer Meinung nach Lebensqualität in Deutschland aus?

Aktuelle Antworten

Was gibt's Neues?

  1. Menschen bevölkern das Tempelhofer Feld, dem größten Park Berlins, auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof.

    22.05.2015 Das Dörfliche in die Städte bringen

    Was macht Lebensqualität in der Stadt aus? Und wie kann man Städte auch in Zukunft lebenswert gestalten? Dem Thema ist das Wissenschaftsjahr 2015 gewidmet. Wie wir zukünftig im urbanen Raum gut leben wollen und können, damit beschäftigt sich Steffen Braun von der "Morgenstadt"-Initiative am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO).

    Kommentare:
    0
    mehr: Das Dörfliche in die Städte bringen …
  2. Eine Ausgabe des Grundgesetzes

    20.05.2015 "Ohne freiheitliche Ordnung wäre Lebensqualität nicht denkbar"

    Prof. Dr. Christian Waldhoff ist Verfassungsrechtler und Dekan der Juristischen Fakultät an der Humboldt-Universität zu Berlin. Im Interview sagt er, welchen Einfluss Gesetze auf Lebensqualität haben und wann sich staatliches Bemühen auch negativ auswirken kann.

    Kommentare:
    2
    mehr: "Ohne freiheitliche Ordnung wäre Lebensqualität nicht denkbar" …
  3. Gebäude des Sozialdienstes katholischer Frauen

    Soziales 19.05.2015 Nicht klagen, sondern diskutieren

    Beim Bürgerdialog des Sozialdienstes katholischer Frauen in Köln zog sich die Freiheit als roter Faden durch den Abend. Hinter dem großen Begriff stecken ganz konkrete, alltägliche Anliegen.

    Kommentare:
    1
    mehr: Nicht klagen, sondern diskutieren …

6Experten

begleiten die Bundesregierung während der Bürgerdialoge und unterstützen bei der Auswertung.

Enquete-Kommission des
Deutschen Bundestags

Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität

Zitat

"Politik beginnt mit Zuhören. Deswegen möchte ich wissen: Was ist nötig, was muss sich ändern für ein gutes Leben?"
Manuela Schwesig

183 Bürgerdialoge

Auch in Ihrer Nähe.

Nächste Veranstaltungen

Bürgerdialoge in ihrer Nähe:

Künftige Veranstaltungen
Deutschlandkarte
Schleswig-Holstein
3
Mecklenburg-Vorpommern
2
Brandenburg
9
Berlin
27
Sachsen-Anhalt
4
Sachsen
8
Thüringen
1
Bayern
16
Baden-Württemberg
16
Saarland
3
Hessen
19
Rheinland-Pfalz
11
Nordrhein-Westfalen
45
Niedersachsen
12
Bremen
1
Hamburg
6

Inhalte teilen